Chapeau Manouche

Genre Konzert
Datum Fr, 30. Oktober 2015
Beginn 20.00 Uhr
Einlass 19.30 Uhr
Eintritt 15 €
Vorverkauf 13 €
Website www.chapeau-manouche.de

3 Stimmen

Beschreibung: Zwei Gitarren, eine Geige und ein Kontrabass: In dieser für Jazzmusik ungewöhnlichen Instrumentation erklingt die Musik des im Jahre 2008 gegründeten Ensembles Chapeau Manouche. Im Jahre 2010 gewann das Ensemble den Jazzpreis des Summerjazz-Festivals in Pinneberg. Angelehnt an die Swingmusik Django Reinhardts der 20er und 30er Jahre umfasst das Repertoire der Band Chanson- und Swingklassiker dieser Zeit. Aber auch moderne Jazzstandards weiß die Gruppe zu interpretieren und lässt dabei die unterschiedlichen musikalischen Hintergründe der Bandmitglieder einfließen, um so zu einem unverkennbaren Klangbild zu finden. Die Gitarristen Manolito Steinbach und Wilhelm Magnus verleihen mit ihrem energiegeladenen Rhythmus- und Solospiel dem Ensemble die charakteristische Prägung des Sintiswing. Die in der Jazzmusik selten zu hörende Geige - gespielt von Clemens Schneider - verfeinert den Klang, während Benjamin Bökesch mit seinem erdenden Bassspiel das Fundament dieser mitreißenden und lebensfrohen Swingmusik gießt.

Kommentare (2)

Andrew Ellis Ein amüsante abend dank vier top musiker die man nur weiter empfehlen kann

Richard Schlarmann Dank des überzeugenden Auftritts der Musiker ein kurzweiliger und unterhaltsamer Abend, der mehr Zuhörer verdient gehabt hätte !


Events