Heavy Easter Festival 2015

Genre Konzert
Datum Sa, 04. April 2015
Beginn 20.30 Uhr
Einlass 20.00 Uhr
Eintritt 10 €
Vorverkauf 8 €

3 Stimmen

Beschreibung: Heavy Easter Festival 2015 mit drei Bands!!

AElement - Bandinfo
Wenn Rock-, Metal-, und Alternative-Fans neben Drum & Bass- und Dubstep-Kids abfeiern, ist die Bremer Band AElement am Werk. Sechs Jungs aus der Hansestadt an der Weser haben alle Scheuklappen abgelegt und tanzen genreübergreifend auf mehreren Hochzeiten. Und zwar ziemlich heftig.
Seit ihrer Gründung vor zwei Jahren hat AElement in der deutschen Musiklandschaft das verursacht, was man guten Gewissens ein kleines Erdbeben nennen darf.
Ihr einzigartiger Sound aus Punk und Drum 'n Bass hat sie direkt in die Playlisten verschiedener Radiosender katapultiert und ihr Publikum sowohl auf Elektro-Festivals wie auch auf Rock-Konzerten durchdrehen lassen.
Von einem der größten europäischen Festivals elektronischer Musik, dem SonneMondSterne in Saalburg, über den MonsterBash in München, hin zum Rocken am Brocken im Harz, ließ der Tour-Kalender des Sechsers in den letzten zwölf Monaten keine Genre-Begrenzungen zu.
2013 wurde AElement mit einer überdeutlichen Mehrheit als Bremens Vertreter in den bundesweiten Nachwuchs-Wettbewerb "New Music Award" gewählt, wo sie zwar nicht den Award mitnehmen konnten, aber vor Ort im Berliner Admiralspalast, wie auch im Nachruf von der Presse einstimmig als Publikumsliebling gefeiert wurden und einiges an Aufsehen erregten.
So konnten sich AElement in der kurzen Zeit Ihres Bestehens bei ihren Live-Gigs eine stetig wachsende Fanbase schaffen. All dies zu dem Zeitpunkt ohne Management-Vertretung oder dergleichen.
Nach dem Release ihrer Debüt-EP "Prototypes & Breakdowns" im März 2013 stehen die Bremer nun kurz vor Fertigstellung Ihres ersten Albums. Ihrer soliden Fanbase haben die Jungs es zu verdanken, das bevorstehende Album-Release auch mit Beträgen aus ihrer kürzlich erfolgreich abgeschlossenen Crowdfunding-Kampagne finanzieren zu können. Innerhalb von drei Monaten wurde der angestrebte Betrag nicht nur erreicht, sondern sogar übertroffen.
Trotz der aktiven Studioarbeit sind AElement fast im Wochentakt kreuz und quer in ganz Deutschland auf Festivals, Club-Shows und Raves unterwegs um ihren Sound voranzutreiben. Wer das Sechser-Gespann live erlebt, wird mit einer massiven Soundwand und subkulturellem Underground-Flair konfrontiert. Die Shows sind eine Achterbahnfahrt aus drückenden Basslines, einschlagenden Drums und schwebenden Synths, die mit der unverwechselbaren Stimme des Sängers und den Wortsalven des MCs zu einem Abenteuer werden.
AElement ist der Rocker auf dem Rave, der Raver im Moshpit.
AElement ist Hybrid.
AElement ist Musikzukunft.

PRESSURE RECALL - Bandinfo
"Nu Metal ist tot..." - IST ER NICHT! Seit nun mehr als 7 Jahren hält die Truppe um Sänger Eric Bonnard selbstbewusst die Nu Metal-Fahne in die Luft! Über
150 Shows europaweit mit Größen wie Sepultura, Devil Driver, Texas In July, Pro Pain, oder Emil Bulls, 3 Veröffentlichungen u.a. mit Marcus Gumball (Guano
Apes, Tamoto, Doro Pesch) als Produzent, Presseartikel in namenhaften Fachzeitschriften wie Metal-Hammer, Soundcheck-Magazin sowie
Errungenschaften wie etwa der 3. Platz im bundesweiten YouMeU/VIVA Bandcontest mit über 5000 Künstlern zeugen von der Unermüdlichkeit und dem
Hunger der 4 Musiker aus Löningen nach noch mehr.
Was PRESSURE RECALL's Musik schon immer auszeichnete - geballte Power, große Refrains und atemberaubende Atmosphäre - ist auf dem aktuellen
Longplayer "World War Opera" in Hülle und Fülle zu haben und das vielfältiger und krasser denn je! Der Albumtitel lässt schon erahnen, dass es sich hier
um ein außergewöhnliches Werk handelt! Mit 14 Tracks ist dieser Silberling prallgefüllt und bärenstark. Themen wie Verlust, Rache, Eifersucht,
Verzweiflung, Scham und Feigheit im Mix mit einer ordentlichen Prise Paranoia sorgen für den echten "Ausrast" - Effekt! Doch auch unkomplizierte und
positive Stücke finden auf "World War Opera" platz und bringen die in einem guten Album so wichtige Abwechslung!
Für PRESSURE RECALL ist und bleibt das Wichtigste allerdings die Liveshow! Der direkte Kontakt zum Publikum ist der Band das Erfüllenste und ihre Show
nach außen hin das Ehrlichste und Aussagekräftigste überhaupt. Und darin liegt auch der Erfolg begründet. Mit PRESSURE RECALL steht eine Band auf der
Bühne, die mit vollster Kraft, Hingabe und Leidenschaft das Publikum zum kochen bringt! Garantiert!
PRESSURE RECALL ist ein hochwertiges Entertainement-Paket aus Gefühl, Druck, Power und Nu Metal!
Discographie:
2005 | Self Titeled EP
2008 | Endless Lies EP
2012 | World War Opera LP

Sickret - Bandinfo
Seit der Bandgründung im Jahr 2010 gab das Quartett von SICKRET unzählige Konzerte in der ganzen Schweiz und überzeugte die Zuhörer mit einer starken Bühnenpräsenz und dynamischem Songwriting. Musikalisch bewegt sich SICKRET zwischen Metal, Crossover und Hardcore. Mit dem ersten Platz am "KUFA Hardcore CUP“, an dem sich SICKRET gegen 20 schweizer Bands durchsetzte, folgten weitere Konzerte u.A. mit Sick of it all, Pro Pain, First Blood, Hemlock, Undivided und Cataract“. Nachdem SICKRET
im juni 2011 ihre Demo-CD aufnahm, veröffentlichen sie nun am 20. April 2013 ihr Debutalbum "Pointless Appendix".
Mit "Pointless Appendix" lässt SICKRET den Crossover-/Nu-Metal weiterleben: Nach einer langen und intensiven Vorbereitung für dsa Album-Recording folgten im Winter 2012 die Studioaufnahmen im SOS-Basement Studio in Oberentfelden. Entstanden ist ein "druckvolles" Album mit eingängigen Songs, das durch spezielle und abwechslungsreiche Arrangements überzeugt. Das Songwriting verleiht dem Album eine eigenständige Dynamik, welcher sich das Publikum kaum entziehen vermag.

Kommentare (0)

Events