Kirchenkabarett

Genre Konzert
Datum Sa, 16. September 2017
Beginn 20.00 Uhr
Einlass 19.30 Uhr
Eintritt 10 €
Vorverkauf 8 €

0 Stimmen

Beschreibung: Das ungewöhnlichste Geburtstags-Dinner, was es wohl jemals gab.
Martin Luther hat geladen. Nun es ist der 500. Geburtstag der Reformation und ...Martin Luther hat all seine besten Freunde eingeladen. 4 an der Zahl.
Eine kleine Schwierigkeit ergibt sich allerdings, indem jene 4 Freunde allesamt längst verstorben sind. Aber, meine Damen und Herren, das ist uns völlig egal. Wir feiern die Feste wie sie fallen. 1997 den 500. Geburtstag von Philip Melanchthon, vor 5 Jahren seinen 450. Todestag und nun also den 500. Geburtstag der Reformation. Wir wollen es auch nicht wahrhaben, dass unser barocker geistlicher Herkules nicht mehr unter uns ist, der kühne Träger des reinen Vernunftlichtes, diese religiöse Persönlichkeit ersten Ranges, der große Deutsche... der Evangelist, als der er sich selber gern bezeichnet hat (Karl Barth) ...dass diese menschliche Größe nicht mehr unter uns sein soll, als höre man Gott selbst sprechen: gütig, langmütig, wahr, die Herzen kennend und führend, zuweilen streng und blitzend, immer weit, himmelweit überlegen. Dieser Christ schlechthin. (Ricarda Huch) ...dass unsere Antwort auf alles unser Soli...Soli...Soli deo gratia....
Nun, es ist also alles angerichtet. Und das Geburtstags-Dinner kann seinen Verlauf nehmen...
Der 500. Geburtstag. Die ReformationsRevue.
die SuperintendAnten Martin Steinke, P (OS); Hannes Meyer-ten Thoren, S (MEL-GMH); Hartmut Heyl, P (OS)

Kommentare (1)


Events