Michael Weston King (UK)

Genre Konzert
Datum Sa, 07. November 2015
Beginn 20.00 Uhr
Eintritt 14 €
Vorverkauf 12 €
Ermäßigt 10 €
Website www.michaelwestonking.com

9 Stimmen

Beschreibung: THE SONGS OF TOWNES VAN ZANDT & JACKIE LEVEN

Michael Weston King ist ein herausragender britischen Singer/Songwriter. Er bezieht seine Einflüsse aus einer Vielzahl musikalischer Stilrichtungen wie Folk, Country, Soul, Gospel, Blues und Pop. 


4 von Kritikern bejubelte Alben veröffentlichte Michael mit seiner Alternative Country Band „The Good Sons“.

Seit weit mehr als 10 Jahren tourt Michael Weston King als Solo-Troubadour um die ganze Welt. Er ist mit namhaften Musikerkollegen wie Jackie Leven, Nick Cave, John Cale, Roger McGuinn, Steve Earle, Guy Clark, America, Chris Hillman, Nils Lofgren, Ron Sexsmith, Arlo Guthrie und Steve Forbert aufgetreten.

Mit seinen Solo-CD-Veröffentlichungen füllt er inzwischen einen eigenen Katalog. Seinen Karriere-Rückblick „The Crowning Story“ hat er auf DVD veröffentlicht und das Songbook „Beautiful Lies“ herausgebracht.

Das Theaterstück „Happy Infidels“ des irischen Schriftstellers Brian Richmond basiert auf 12 Songs von Michael Weston King.

Sein Solo-Album „I Didn‘t Raise My Boy To Be A Soldier“ beinhaltet ausschließlich Protestsongs, teils von Michael aus aktuellem Anlass neu geschrieben, und teils ältere Songs, die in ihrer Geschichte zurückreichen bis 1920.

Zwei geniale Alben reiner Country-Duette entstanden in Zusammenarbeit mit seiner Ehefrau, der ebenfalls erfolgreichen Lou Dalgleish, und mit Beteiligung renommierter Begleitmusiker unter dem Bandnamen „My Darling Clementine“. Und längst überschlagen sich die Kritiker wieder mit Lobeshymnen.

Michael Weston King ist ein energievoller, beseelter Künstler, der mit höchster Musikalität, emotionaler und inhaltlicher Tiefe, Intelligenz und Humor sein Publikum zu beeindrucken weiß.

Am 7. November ist Michael mit neuem Solo-Programm im Kulturbahnhof zu Gast: Er wird ausschließlich Songs von Jackie Leven und Townes van Zandt vortragen, im Gedenken an die beiden legendären, leider allzu früh verstorbenen Singer/Songwriter, mit denen ihn eine tiefe Freundschaft verband.

Uns erwartet ein Tribute-Abend mit einer Fülle meisterlich interpetierter Songs, ein Licht im dunklen November für alle, die nicht verlernt haben, zu hören und zu fühlen!

Kommentare (1)

Oliver Altena Vielen Dank für einen wunderschönen Konzertabend. Für meine Frau und mich war es das erste Konzert im Kulturbahnhof und wahrscheinlich nicht der letzte. Herzliche Grüße aus dem Ruhrgebiet.


Events