Trio Tiffany

Genre Konzert
Datum So, 29. Oktober 2017
Beginn 17.00 Uhr
Eintritt 15 €
Vorverkauf 13 €

0 Stimmen

Beschreibung: TRIO TIFFANY konzertiert am 29.10.2017 im Kulturbahnhof Neuenkirchen-Vörden

Unter dem Motto „Von Berlin nach Wien“ gibt das TRIO TIFFANY am Sonntag, 29.10.2017, um 17 Uhr ein Konzert im Kulturbahnhof Neuenkirchen-Vörden.
Katrin Janssen-Oolo (Mezzosopran), Hansdieter Meier (Geige) und Ingeborg Weyer (Klavier) präsentieren „Juwelen“ aus Film und Operette. Dabei spannen sie einen musikalischen Bogen von Filmmusiken der Berliner UFA-Zeit zu Wiener Liedern der
Jahrhundertwende und Geigen-Evergreens von z.B. Fritz Kreisler. Es werden Titel, die Zarah Leander gesungen hat („Merci, mon ami“; „Eine Frau in meinen Jahren“), zu hören sein ebenso wie Lieder, die durch Marlene Dietrich berühmt wurden (z.B. „Ich weiß nicht, zu wem ich gehöre“). Andere Titel sind u.a. „Toujour l´amour“, „Frauen sind keine Engel“
und „Wien, du Stadt meiner Träume“.

Das TRIO TIFFANY hat sich seit seiner Gründung im Jahre 2014 im Osnabrücker Raum rasch einen Namen gemacht. Es präsentiert Melodien aus Film, Musical, Operette und Jazz. Dabei wechseln sich Stücke für Gesang und Klavier, für Geige und Klavier und Ensemble-Stücke ab. Markenzeichen ist u.a. der Verzicht auf jegliche Tontechnik,
so dass die menschliche Stimme bzw. die Geige und das Klavier unverstärkt und dadurch unverfälscht zu hören sind.

Moderiert wird der Konzertabend von Joachim Weyer, der auf informierende und humorvolle Weise durch das Programm führt.
Eintritt: 15 Euro (VVK: 13 Euro).

Kommentare (0)

Events